13 Juni 2013

Die Gartenkolumne

geschrieben in Aktuelles

Besuch der Landesgartenschau Brandenburg 2013 in Prenzlau – Klein aber fein, eine Empfehlung

Die Gartenkolumne

Die 2013-er Landesgartenschau in Prenzlau zeigt deutlich ein Umdenken in der konzeptionellen
Gestaltung von Landesgartenschauen „weg von temporären Glanzlichtern und hin zu nachhaltiger Lokal angepasster Stadtlandschaftsgestaltung. Prenzlau hat mit der LaGa 2013 einen sehr großen Sprung in Richtung nachhaltiger Lebensqualität geschafft. Die Anlagen der LaGa 2013 sind hervorragend in die vorhandene, leider in den letzten Jahrzehnten stark verödete Stadtstruktur integriert.
Bleibt zu hoffen, dass die Unterhaltung der dauerhaft verbleibenden LaGa-Teile die Kleinstadt weder fachlich noch finanziell überfordert.
Für die an gesunder Natur reich gesegneter Umgebung auf jeden Fall eine erhebliche Bereicherung und Stärkung des Berufstandes.